Einstiegsurkunde für größten Krankenversicherer in Rheinland Pfalz und Saarland


© Foto: Übergabe der Einstiegsurkunde durch Prozessbegleiterin Frauke Spreckels an die Vorstandsvorsitzende Dr. Martina Niemeyer.

Die AOK Rheinland-Pfalz/Saarland hat die Einstiegsurkunde ins INQA-Audit erhalten. Die Gesundheitskasse ist eine gesetzliche Krankenversicherung mit rund 3.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Als größter Krankenversicherer in den Bundesländern Rheinland-Pfalz und Saarland betreut die AOK mit 49 Kundencentern sowie 300 Servicestellen rund 1,2 Millionen Versicherte und 85.000 Arbeitgeber. Sie bietet wohnortnahen Service rund um das Thema Gesundheit. Ebenso wichtig ist die gute Zusammenarbeit mit den Gesundheitspartnern: Die AOK Rheinland-Pfalz/Saarland pflegt geschäftliche Beziehungen zu über 100 Krankenhäusern, ca. 8.300 Ärzten und Psychotherapeuten, ca. 2.500 Zahnärzten, ca. 1.300 Apotheken sowie zu vielen Hundert anderen Vertragspartnern. Die AOK Rheinland-Pfalz/Saarland versteht sich als Gestalter passgenauer Konzepte und macht in den Regionen Nähe durch wohnortnahen Service erlebbar.

© 2019 INQA-Audit